Symposium

Atmosphäre im Entwurfsprozess

„Einen Pudding an die Wand zu nageln, erfordert gewiss nicht mehr Geschick, als zu beschreiben und begrifflich zu durchdringen, was gemeinhin Atmosphäre genannt wird.“

– Uwe Justus Wenzel (1995)

Format:
visuelle Begleitung durch projiziertes Live-Zeichnen über Monitor

Veranstalter:
Hochschule Hannover / Innenarchitektur

Team:
Johanna Benz

 

Fotos: Arne Gutknecht